In Zeiten, in denen VR immer mehr im Trend ist, werden technische Einzelheiten umso wichtiger. So ist die gleiche Sprache aller Geräte, sowie die hohe Auflösung des Erlebten von hoher Wichtigkeit. Mit OMAF dürften insgesamt mehr Services für den Verbraucher und ein besserer VR-Erlebnis entstehen. Ebenso sorgt die Technologie des Fraunhofer HHI Instituts für ein intensiveres und aufregenderes Streaming der Virtual Reality.

Lesen Sie hier die Pressemitteilung.

 

Profil von Fraunhofer HHI – 3IT – Innovation Center for Immersive Imaging Technologies

Fraunhofer HHI – 3IT – Innovation Center for Immersive Imaging Technologies030 31002-862 maria.ott@hhi.fraunhofer.de http://www.hhi.fraunhofer.de/

Das Fraunhofer Heinrich-Hertz-Institut (HHI), mit Sitz in Berlin, setzt sich speziell mit dem Thema Nachrichtentechnik auseinander und ist weltweit führend in der Entwicklung von mobilen und festen Breitbandkommunikationsnetzwerken und Multimedia-Systemen. Forschungsschwerpunkte sind 3D-TV, 3D-Displays, HD-TV, Mensch-Maschine-Interaktion durch Gestensteuerung, optische Satellitenkommunikation, High-Speed-Hardware-Architekturen sowie die Bildsignalverarbeitung und -übertragung und die interaktive Mediennutzung.

Profil