Nach 27 Jahren in der Geschäftsführung gibt Wolf Bauer das Zepter an Nico Hofmann ab. Für alle Bereiche und Unternehmungen der gesamten UFA-Gruppe ist dieser ab sofort zuständig. Gleichzeitig bleibt er auch im Operating Board von FremantleMedia und wird weiterhin an den Geschäftsführer berichten.

Hier geht es zur Pressemitteilung.

Zum 1. September launchte die UFA außerdem gemeinsam mit der Deutschen Telekom die neue VoD-Plattform UFA Film. Diese neue Plattform macht alte Filmschätze wieder zugänglich und will somit gegen das Vergessen ankämpfen.

Hier lesen Sie mehr dazu.

 

 

Profil von UFA GmbH

UFA GmbH0331 7060373 kirstin.krause@ufa.de http://www.ufa.de/

Die UFA ist eine der ältesten und profiliertesten deutschen Unterhaltungsmarken und steht in der künstlerischen Tradition von Filmen wie „Metropolis“ oder „Der blaue Engel“ und den Filmen des deutschen Expressionismus.

Profil