Seit fünf Jahren ist er in Deutschland, seit 2018 auf TikTok: Brant aka Bartmann. Seit seinem Start auf der Social-Media-Plattform konnte der gebürtige Australier über 765k Follower generieren.

Ab sofort wird der Influencer, der zu Webedias allyance Network gehört, neben weiteren etablierten TikTok Stars bekannten Deutsche Welle-Gesichtern und -Nachwuchsreporter*innen einmal die Woche auf dem englischsprachigen TikTok-Kanal der DW einen Beitrag posten. Ziel der gemeinsamen Initiative ist es vor allem, Amerikanern Deutsche, Deutschland und speziell Berlin näherzubringen: kulturelle Eigenarten, schwierige Wörter und mehr. Dabei wird Bartmann in seinen Videos von außen einen Blick auf die deutsche Kultur werfen und den Usern deutsche Vokabeln beibringen. Umgesetzt werden die Videos wie auch auf Bartmanns Kanal auf lustige und sympathische Weise.

„Es ist für mich noch ganz unwirklich, dass ich jetzt mit der DW zusammenarbeite. Als ich nach Deutschland zog, schaute ich auf der DW-Homepage immer die Nachrichten. Ich hätte nie gedacht, dass die DW Interesse daran hätte, mit mir zusammenzuarbeiten. Ich fühle mich daher wirklich geehrt, dass ich die Chance erhalte und freue mich auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit”, so der TikToker über die kürzlich gestartete Kooperation.

17.07.2020

Profil von Webedia GmbH

Webedia GmbH alina.bauer@webedia-group.com http://www.webedia-group.de/

Webedia Deutschland gehört zu der 2007 gegründeten Webedia Group. Der französische Medienkonzern ist der drittgrößte Entertainment-Publisher Frankreichs. Gemeinsam mit seinen anderen Online-Plattformen in den Märkten Deutschland, Brasilien, Mexiko, Spanien, der Türkei, Polen, Großbritannien, Italien, den USA  und im Nahen Osten, erreicht das Entertainment-Netzwerk von Webedia weltweit über 226 Millionen Unique User im Monat.

Profil