Aus Archiv und Video on Demand wird somit „Archive on Demand“. Durch die gemeinsame Cloudbasis ergeben sich Vorteile in der Wertschöpfungskette, etwa da hohe Bereitstellungskosten von Archivmaterial wegfallen. Außerdem wird der Einsatz von Cognitive Services durch die neue Vorgehensweise möglich.

Sehen Sie hier die Video-Referenz, u.a. mit Wortbeiträgen von UFA Head of Technology Ernst Feiler, dazu:

Profil von UFA GmbH

UFA GmbH0331 7060373 kirstin.krause@ufa.de http://www.ufa.de/

Die UFA ist eine der ältesten und profiliertesten deutschen Unterhaltungsmarken und steht in der künstlerischen Tradition von Filmen wie „Metropolis“ oder „Der blaue Engel“ und den Filmen des deutschen Expressionismus.

Profil