In den Bereichen Audio Engineering, Digital Film, Visual Effects, Webdesign & Development, Cross-Media, Game Art & 3D Animation, Game Programming und Music Business setzt das SAE Institute seit mehr als 43 Jahren internationale Standards für die Ausbildung in der Medienbranche.

Die Studiengänge zeichnen sich durch einen hohen Praxisbezug, individuelles Lernen in einer kreativen und produktiven Atmosphäre in State-of-the Art Studios und an modernen Arbeitsplätzen und neuestem Equipment aus. Durch das praxisorientierte Konzept und Dozenten aus der Industrie können die Absolventen direkt ins Arbeitsleben einsteigen. Die SAE ist das Zuhause der Impulsgeber von morgen.

Der SAE Studienkonzept ermöglicht es den Studenten in kürzester Zeit sowohl das geschätzte SAE Diploma zu machen als auch den Bachelor of Arts/ Science* Abschluss nach zwei Jahren zu erhalten.

Darauf aufbauend ist ein Masterabschluss möglich. Die Bachelor- und Masterstudiengänge bietet das SAE Institute in Zusammenarbeit mit der staatlichen Middlesex University, London und der renommierten Folkwang Universität der Künste in Essen an.

Das SAE Netzwerk umspannt 26 Länder auf 5 Kontinenten und besteht derzeit aus 55 Instituten. In Deutschland ist das SAE Institute mit Niederlassungen in Berlin, Bochum, Hamburg, Frankfurt, München, Köln, Stuttgart, Leipzig und Hannover vertreten.