Der Digital Lunch lädt alle Berliner im Home Office, ob Gründer*innen und Entscheider*innen, HRler und andere Mitarbeiter*innen in Medien- oder Digital-Berufen zum digitalen Mittagstisch ein. Jeweils zwei Personen werden in einem Video-Chat für ca. 40 Minuten gemeinsam im Home Office ihre Mittagspause verbringen. Bon Appetit!

Zu jedem Lunch begrüßt Sie das media:net berlinbrandenburg und bringt Sie anschließend mit Ihrem Mittags-Match in einer der folgenden Themengruppen zusammen: Female Lunch, Corona Dialoge, Digital Leadership, HR/Recruiting, Open Space. Sie können sich vorab an den Tagen Ihrer Wahl zu den verschiedenen Themen registrieren und eine Präferenz Ihres Gegenübers angeben. So ermöglichen wir Ihnen einen effektiven Austausch, z.B. darüber, wie man selbst die Krise meistert, oder wir ermöglichen es Ihnen branchenübergreifend Kontakte für zukünftige Projekte zu knüpfen.

So sind Sie mit dabei: 1. Wählen Sie einen oder mehrere Tage im Event-Kalender aus und beantworten Sie die Fragen für das Matching (Gesprächspartner*in, Themengruppen) 2. Sie benötigen eine Kamera und ein Mikrofon 3. Alle weiteren Instruktionen erhalten Sie via Zoom Registrierung

Mit wem Sie zum Lunch verabredet sein werden, wird vom media:net anhand der Matching-Angaben bestimmt. Nach dem Einwählen in das Zoom-Meeting erfahren Sie den Namen Ihres Gegenübers. Lassen Sie sich überraschen!

Wir freuen uns, wenn Sie das Format als kreatives Experiment und als eine Möglichkeit der Vernetzung in „besonderen“ Zeiten wahrnehmen!

Bitte beachten Sie außerdem, dass wir nur Anmeldungen bis zwei Stunden vor dem jeweiligen Event annehmen können, da das Matching und die Vorbereitung etwas Zeit in Anspruch nehmen.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Bei Rückfragen melden Sie sich gerne bei Daria Groß gross@berlin.digital. 

Eine Veranstaltung von

Mit freundlicher Unterstützung von