Ein reichhaltiges Frühstück ist ein wichtiger Baustein für einen erfolgreichen Tag, ebenso wie öffentliche Fördermittel ein wichtiger Baustein der erfolgreichen Unternehmens- und Projektfinanzierung sein können. Beides gilt insbesondere für Wachstumsphasen.

Die Förderlandschaft ist so komplex, dass es schwer fällt einen Überblick zu gewinnen und zu behalten. Auch müssen umfangreiche Beantragungs- und Bewerbungsprozesse durchlaufen werden, die viele Ressourcen binden. Die Zuschüsse und zinsgünstigen Darlehen, die viele Fördermöglichkeiten bieten, sind ohne Frage attraktiv, eine Beantragung lohnt allerdings nicht für jedes Unternehmen und sollte wohl überlegt sein.

Neben köstlicher Bewirtung gaben Marketing Manager Simon Dierks und Senior Consultant Kai Gerecke einen Einblick in ihre tägliche Arbeit. Neben dem normalen Projektverlauf von Fördermittelcheck, -antrag und Projektbegleitung, wurden auch die Voraussetzungen für eine erfolgreiche Antragsstellung dargestellt. Die Erfolgsquote der förderbar liegt bei über 95 Prozent und das liegt vor allem an ihrer guten Vernetzung und Hartnäckigkeit in der Fördermittelbeantragung. Einen ersten kostenfreien Fördermittelcheck kann man übrigens auch schon über ihre Website durchführen.

Fazit: Innovation ohne Risiko gibt es nicht, und das kann mit Unterstützung des Teams der förderbar wunderbar abgemildert werden.

Wir danken dem Team der förderbar für Ihre Gastfreundschaft und die schöne Aussicht am Morgen!

Eine Veranstaltung von

In Kooperation mit