Führungsrolle Deutschland: „5 Fragen an…“ Anna Herrhausen und Harald Eisenach, Deutsche Bank

„Erkenne Dich selbst!“, so die Aufforderung des Delphischen Orakel an alle Ratsuchenden. Ob Gründer*innen, Geschäftsführer*innen von internationalen Medienunternehmen oder wir als Gesellschaft – in Zeiten von Umbrüchen müssen wir uns einigen Fragen stellen. Am Rande der inzwischen zehnten Konferenz „Denk ich an Deutschland“ sprachen wir mit Anna Herrhausen, Geschäftsführerin der Alfred Herrhausen Gesellschaft, dem unabhängigen, internationalen Forum der Deutschen Bank, und Harald Eisenach, Managing Director, Head of Region East (Germany), Deutsche Bank und media:net Sponsor über plurale Gesellschaften und Vielfalt als Quelle von Kreativität.

 

Unser Stand beim WeAreDevelopers World Congress 2019

Was haben Steve Wozniak, Jon Romero und Garry Kasparov gemeinsam? Sie alle sind Gäste des WeAreDevelopers World Congress am 6. und 7. Juni 2019! Sie wollen mitkommen? Wir haben noch einen Platz auf unserem Gemeinschaftsstand frei!

 

Wir kooperieren – Sie sparen!

Als media:net Mitglied genießen Sie viele Vorteile – so auch bei unseren Medienpartnerschaften. Auf viele Veranstaltungen, wie zum Beispiel die diesjährige re:publica, erhalten Sie als media:net Mitglied Vergünstigungen in Form von Freitickets oder Rabatten. Das wussten Sie nicht? Dann schauen Sie sich unter „Events“ unsere bevorstehenden Kooperationsveranstaltungen an. Wer vergangenes Jahr alle Vergünstigungen genutzt hat, konnte beispielsweise stolze 18.113 Euro sparen. Na, wenn das keine Summe ist…Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Stöbern und Sparen!

 

media:net Mitglied der Woche

PlaytestCloud GmbH

PlaytestCloud ist Spezialist für Games User Research und bietet speziell auf mobile Spiele ausgerichtete Dienste zum Testen und Verbessern von Usability, Spielspaß und -verständnis an.

 
media:net Mitglied Divimove

Europawahl mit Influencer-Kampagne von Divimove

Am 26. Mai ist Europawahl. Bislang ließ die Wahlbeteiligung allerdings noch stärker als bei Bundes- oder Landtagswahlen zu wünschen übrig. Um nun insbesondere Erstwähler*innen bzw. junge Wähler*innen zur Wahl zu animieren, setzt das Europäische Parlament erstmals auf Influencer. Die Kampagne dazu entwickelt und produziert das Onlinevideo-Unternehmen Divimove.

 
media:net Mitglied Freaks 4U Gaming

Bienvenue en France, Freaks 4U Gaming!

Die Berliner Agentur Freaks 4U Gaming expandiert ein Jahr nach der Eröffnung des zweiten deutschen Standorts in Köln nach Frankreich. In vier neuen französischen Studios werden die Dienstleistungen der Marketing- und Kommunikationsagentur nun auch auf dem französischen Markt angeboten.  

 
media:net Partner Land Brandenburg

Innovationspreis Berlin Brandenburg: Jetzt bewerben!

Bis zum 30. Juni haben Unternehmen, Startups und Handwerksbetriebe mit Firmensitz in Berlin oder Brandenburg die Chance, innovative Produkte, Konzepte oder Dienstleistungen einzureichen. Der Innovationspreis Berlin Brandenburg gehört zu den renommiertesten und traditionsreichsten Wettbewerben. Bis zu fünf Preistragende werden mit dem jeweils mit 10.000 Euro dotierten Innovationspreis ausgezeichnet.

 
media:net Mitglied TouchingCode

Canua-App: Android paddelt mit

Die Kanu-App „Canua“, ein Joint Venture zwischen der TouchingCode GmbH und dem Deutschen Kanu-Verband, ist jetzt auch für Android-Handys und -Tablets verfügbar. Canua ist die einzige Outdoor-App, die sich auf das Thema Paddeln konzentriert und umfangreiche Gewässerinformationen mit Karte und Tracking-Funktionen verknüpft.

 
media:net Mitglied Taylor Wessing

Medienkalender: Datenschutz-Frühstück

Am 15. Mai lädt Taylor Wessing Sie zum Datenschutz-Frühstück ein. Zusammen mit Birgit Schaffitzel (Referentin, Berliner Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit) wird auf ein Jahr EU-Datenschutz-Grundverordnung zurückgeschaut. Bei einem gemeinsamen Frühstück erhalten Sie einen Überblick zur Behördenpraxis und den Erfahrungen seit Inkrafttreten der DSGVO am 25.05.2018.

 
media:net Mitglied LASERLINE

Welcome back, LASERLINE Academy!

Sie wollen Ihr Wissen in Photoshop, Illustrator, InDesign und anderen Grafik- und Bildbearbeitungsprogrammen erweitern? Sie interessieren sich für Druck und Fotografie? Dann ist die LASERLINE Academy genau das Richtige für Sie. Ab dem 30. April werden wieder spannende Seminare und Workshops angeboten. 

 
media:net Mitglied Serviceplan

Kochen mit links – das Einhand-Kochbuch von Serviceplan und HiPP

Kochen mit einem Baby im Arm ist gar nicht so einfach, da wünschen sich Eltern schon einmal, sie hätten eine Hand mehr zur Verfügung. Das neue Kochbuch von Serviceplan und HiPP mit leckeren und gesunden Rezepten macht das Kochen mit nur einer Hand und einem Gläschen HiPP als Basis jetzt so einfach wie nie.

 
media:net Mitglied Noga

Noga nimmt ein Schaumbad für Daimler

Was haben die Berliner Agentur Noga, Daimler, IT-Fachleute und Schaumbäder miteinander gemeinsam? Mit Hilfe einer HR-Kampagne möchte sich der Autobauer Daimler als attraktiver Arbeitgeber in Szene setzen und insbesondere AI- und IT-Fachleute anlocken – für den Humor der Kampagne sorgt dabei die Agentur Noga.

 
media:net Mitglied Dentons

Dentons: Neuer Guide für Investition in Projekte für erneuerbare Energien in Europa

Die globale Wirtschaftskanzlei Dentons hat eine neue Ausgabe ihres Leitfadens „Investing in renewable energy projects in Europe“ veröffentlicht, in der die aktuellen wirtschaftlichen und regulatorischen Entwicklungen im Sektor der erneuerbaren Energien in Europa und Zentralasien betrachtet werden.

 
media:net Mitglied Project A

Project A investiert in Bauteile-Plattform Laserhub

Mehrere neue Startups aus dem Industriesektor sammelten zuletzt Geld von namhaften Investoren ein. Auch für das Stuttgarter Startup Laserhub gab es jetzt eine Finanzspritze. Der Berliner Wagniskapitalgeber Project A ist in einer aktuellen Finanzierungsrunde beim Industrie-Startup Laserhub eingestiegen.

 
Wichtige Info für unsere games:net Mitglieder

Bundesverkehrsministerium startet Games-Förderung für kleinere Projekte

Gute Nachrichten für die Computerspielbranche: Das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur startet mir der ersten Fördermaßnahme für kleinere Games-Projekte auf Bundesebene. Damit soll laut Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer der Entwicklerstandort Deutschland gestärkt und international wettbewerbsfähig gemacht werden. Ab dem 03. Juni können erste Anträge für die sogenannte De-minimis-Förderung beim BMVI eingereicht werden.

 

Termine