Let’s get hired! Im November war es endlich wieder soweit: In den Hallen des Fraunhofer Heinrich-Hertz-Instituts am Salzufer konnten Studierende, Alumni und Jobsuchende in direkten Kontakt zu unseren Recruitern aus der Games-, Film & TV-, Werbe- und Digitalindustrie treten. Mit gleich zwei Branchen an einem Tag hatten Besucher*innen in diesem Jahr gleich doppelt so viele Gelegenheiten, bald mit dem idealen Job durchzustarten!

Mit gleich zwei Festivaltagen wartete die Kreativbranche mit ihren vielseitigen Jobangeboten auf. Am Dienstag (12.11.) stellte sich die Games- und Film/TV-Industrie vor, am Mittwoch (13.11.) die Werbe- und Digitalwirtschaft!

Mit einem freundlichen Grußwort führten am ersten Tag Juliane Herzberg und Maria Wagner (media:net berlinbrandenburg e.V.) sowie Maria Ott  und Jennifer Chyla (Fraunhofer Heinrich-Hertz-Institut) die Teilnehmer*innen in die Präsentationen der partizipierenden Unternehmen ein.

Am zweiten Tag begrüßten Nadja Pahl (media:net berlinbrangenburg e.V.) erneut zusammen mit Maria Ott  und Jennifer Chyla (Fraunhofer Heinrich-Hertz-Institut) die Gäste.

Jedes Unternehmen stellte anschließend sowohl sich als auch die Projekte und offenen Stellen in jeweils 7-minütigen Vorträgen vor. Nach den Präsentationen hatten die Unternehmen und Jobsuchenden die Möglichkeit, sich persönlich kennenzulernen, Details zu besprechen und Kontakte auszutauschen.

Moderiert wurde unser Talent Festival an Tag 1 von Maurice Matthieu (Alex Berlin) und Niklas Kolorz (Filmmaker, Content Creator und Esports Host).

Tag 2 begleiteten Sven Oswald (rbb) und Tim Thaler (Kreativbranche).

Wir danken unserem Gastgeber, den Förderern und Sponsoren herzlich für ihre Unterstützung und den Unternehmen für Ihre Teilnahme sowie den zahlreichen Gästen für ihr Kommen!

 

Fotos: André Wunstorf

Eine Veranstaltung von

Mit freundlicher Unterstützung von

Förderer des games:net berlinbrandenburg und production:net berlinbrandenburg

Medienpartner

Teilnehmende Unternehmen an Tag 1

Kooperierende Hochschulen